Fortschreibung des Masterplans für das Cluster Metall Brandenburg

Mehr als fünf Jahre sind vergangen, seitdem sich die Clusterakteure aus der Metall- und Elektrobranche sowie dem Maschinenbau mit dem Masterplan Metall ein gemeinsames Strategiepapier erarbeitet haben. Neue Rahmenbedingungen und veränderte Herausforderungen machen eine Fortschreibung des Masterplans erforderlich.
Mit dieser Webseite möchten wir Sie über den Masterplanprozess informieren und Ihnen die Möglichkeit geben, für Sie wichtige Themen und Hinweise als Beitrag über das Online-Tool einzubringen.

Unser Vorgehen zur Fortschreibung des Masterplans

Der Masterplan Metall soll einerseits die externen Rahmenbedingungen aufnehmen und andererseits aktuelle und zukünftige Themen und Trends erfassen, die für die Branchen wichtig sind und wichtig sein werden. Hierfür setzen wir auf verschiedene methodische Schritte, die sowohl auf Recherchen wie auch auf Gespräche und gemeinsame Ideenerhebung zurückgreifen.
1.   Recherche und Analyse von Rahmenbedingungen, Themen und Trends
2.   Interviews mit Vertreter*innen von Wirtschaft, Wissenschaft und Intermediären
3.   Online-Plattform zur Information und Einbindung der Akteure
4.   Beteiligungs-Forum zur Befragung der Metall-, Maschinenbau- und Elektrobranche
5.   Masterplan schreiben
6.   Abstimmung des Masterplans
7.   Veröffentlichung des Masterplans auf der Clusterkonferenz Metall

Ihr Beitrag zum Masterplan des Clusters Metall

Wir möchten Ihnen die Möglichkeit bieten, Sich mit Ihrem Thema in den Masterplan einzubringen. Sie können uns über das unten stehende Formular jederzeit Ihren Beitrag zukommen lassen.

Bitte wählen:
InnovationswerkstattKooperationsnetzwerkFachkräftematrix